Die gynäkologische Abteilung des Krankenhaus Salem in Heidelberg

Gynäkologie Heidelberg - Frauenheilkunde & Geburtshilfe

Ihre Professionelle Gynäkologie im Krankenhaus Salem in Heidelberg - Begleitung & Unterstützung für Frauen in allen Lebenslagen - Vertrauen Sie unserer Expertise.

Die Gynäkologie und Geburtshilfe im Salem Heidelberg ist bestrebt, Frauen jeden Alters während der Schwangerschaft, der Geburt und vielen weiteren Anliegen professionell zu begleiten und ihnen in jeder Lebenslage mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unser Team hochqualifizierter Frauenärzte und Mitarbeiter setzt alles daran, um sicherzustellen, dass sich Frauen in jeder Phase ihrer Behandlung wohl fühlen und die bestmögliche Versorgung erhalten.

Unsere Praxis befindet sich im malerischen Villenviertel Handschuhsheim in Heidelberg und ist bekannt für ihre exzellente Funktionalität. Besuchen Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihnen in allen Bereichen der Gynäkologie und Geburtshilfe helfen können.

Unsere Gynäkologische Abteilung gliedert sich in folgende Bereiche auf:

Die gynäkologische Station und der Panoramakreißsaal der Gynäkologie im Krankenhaus Salem in Heidelberg befinden sich im 4. Obergeschoss des Hauptgebäudes und bieten einen atemberaubenden Blick über Heidelberg, die Bergstraße und die Rheinebene. Die Villa Menge, ein weiteres historisches Gebäude, ist über einen Gang mit der Rückseite des Hauptgebäudes verbunden und ergänzt das Ambiente der Praxis perfekt. Besucher und Besucherinnen genießen beim Besuch den wundervollen Blick aus unseren Einrichtungen, so bleiben keine Wünsche offen während wir uns um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden kümmern.

In der Gynäkologie des Krankenhauses Salem arbeiten wir eng mit anderen Fachabteilungen wie Innerer Medizin, Chirurgie und Urologie zusammen, um unseren Patienten und Patientinnen die bestmögliche Versorgung zu bieten. Unser erfahrenes Team von Frauenärzten und Mitarbeitern steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat rund um die Themen Frauenheilkunde und Geburtshilfe zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Urologie



Parken

Die zum Krankenhaus Salem gehörenden Parkplätze sind zwar ausschließlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorbehalten, jedoch haben wir für "eilige Babys" direkt am Haupteingang einen Storchenparkplatz geschaffen, der werdenden Eltern jederzeit zur Verfügung steht.

 

Bei besonders dringenden Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kontakt, dem Chefarztsekretariat!

 

Geburtsanmeldung und Elterninformationsabend

Wir sind für sie da - WÄHREND UND NACH DER SCHWANGERSCHAFT

Hier finden Sie den Link zu unserer Anmeldesprechstunde (auf Wunsch auch telefonisch möglich)
Wir freuen uns, Sie zur Geburt Ihres Kindes bei uns begrüßen zu dürfen. Es wäre schön, Sie vorher bei einem persönlichen Gespräch kennenzulernen. Dieser Termin bietet Ihnen neben der Aktenanlage die Möglichkeit, Bedürfnisse und Wünsche zu Ihrer bevorstehenden Entbindung zu besprechen. Zudem können Sie unseren Kreißsaal vor Ort oder Live Online besichtigen.

Zur Geburtsanmeldung und der Kreißsaalbesichtigung hier entlang:
Termin buchen

Kooperation Universitätsfrauenklinik Heidelberg und Krankenhaus Salem

„Wissenschaft und Fürsorge" trifft auf „Kompetenz mit Herz"

Seit dem 1. Mai 2008 leitet Prof. Dr. med. Prof. h.c. Christof Sohn die gynäkologisch-geburtshilfliche Abteilung des Krankenhauses Salem.

In unserem konfessionellen Krankenhaus Salem in Heidelberg legen wir seit vielen Jahrzehnten viel Wert auf die optimale gesundheitliche Begleitung und Pflege der behandelten Frauen durch unsere Frauenärzte und Mitarbeiter. Darüber hinaus steht der Servicegedanke ganz im Vordergrund unseres Schaffens. Durch eine seit vielen Jahren bestehende Anbindung an die Universität Heidelberg als offizielles Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät garantieren wir modernste Standards in Diagnostik und Therapie.

Die Da Vinci-Operation ist ein Beispiel für die Verschmelzung von Wissenschaft und medizinischer Fürsorge, bei der ein erfahrener Chirurg mit umfangreichem Wissen und technologischer Kompetenz den Patienten das Beste bietet. Was uns gerade auch in den Bereichen Frauenheilkunde und Geburtshilfe ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

da Vinci® Xi operationen

Seit 2021 besteht die Möglichkeit, alle laparoskopisch - gynäkologischen Operationen mit dem modernsten Operationsroboter Da Vinci Xi durchführen zu lassen.

Der Operationsroboter wird auch in der Gynäkologie des Krankenhaus Salem Heidelberg aktiv bedient und führt mittels intelligenter Software die gewünschten Bewegungen des Operateurs präzise aus und kann aufgrund von sieben Freiheitsgraden in den Roboterarmen sogar Positionen einnehmen, welche sich für den Operateur als problematisch erweisen oder sogar unmöglich sind, was insbesondere beim Arbeiten in der Tiefe des kleinen Beckens einen großen Vorteil darstellt.
Da Vinci Operationen

Restrukturierung des Krankenhauses Salem

WIR SIND WIE GEWOHNT FÜR SIE DA HIER ERHALTEN SIE ALLE INFOS 

Qualität und Patient im Mittelpunkt

Unsere Philosophie

Unser auftrag

Unsere Dienstleistung stellt Qualität und Patientin in den Mittelpunkt
Die Gynäkologie und Geburtshilfe des Krankenhauses Salem sorgt auf Grundlage des humanitären Auftrags der Evangelischen Stadtmission Heidelberg, für eine bedarfsgerechte medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung. Durch die Vernetzung unserer Abteilung mit dem Schwerpunkt Frauenheilkunde und Geburtshilfe und mit Hilfe einer guten Kommunikation können wir viele Leistungen aus einer Hand anbieten.

Unsere Patienten

Eine menschliche Betreuung steht im Vordergrund
Ganz besonders gilt dies für die Achtung des Patienten und die Zuwendung, die wir ihm entgegenbringen. Der Schwerpunkt und unsere Aufgabe ist die Behandlung, Begleitung, Betreuung und Beratung unserer Patienten unter Beachtung ihrer ganz persönlichen Situationen. Sie sollen sich bei uns sicher und wohl fühlen. Auch die Krankenhausseelsorge ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Die medizinische Versorgung findet auf höchstem universitärem Niveau statt.

Unsere Mitarbeiter

Gemeinsam heilen und pflegen
Unser Bestreben ist ein faires Miteinander, eine gute Kooperation untereinander und ein teamfähiges Verhalten. Auch in schwierigen Situationen werden wir auf kurzem Wege kommunizieren und gemeinsam eine Lösung finden. Wir sind offen für notwendige Veränderungen und wollen zur Unternehmenssicherung beitragen.
Fort- und Weiterbildung ist uns wichtig.
Mit den Ressourcen unseres Krankenhauses gehen wir wirtschaftlich um und tragen somit Verantwortung für unsere Umwelt und die Gesellschaft.

Unsere Führung

Führung heißt Vorbild sein
Wir streben wirtschaftlichen Erfolg und Qualität an, um unser Unternehmen und seine Arbeitsplätze zu sichern. Dementsprechend tragen Führungsziele und Führungsverhalten aller Führungskräfte zu einer hohen Identifikation der Mitarbeiter/innen bei, um die gemeinsamen Ziele zu verwirklichen.
Dazu gehören auch die Fähigkeiten und die Bereitschaft zu Kritik und Selbstkritik in einer positiven, offenen und ehrlichen Atmosphäre.

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter/innen des Krankenhauses Salem

Viele Erkranungen können vermieden werden!

Unsere Sprechstunde

Gesundheit ist auch für uns in der Gynäkologie und Geburtshilfe des Krankenhaus Salem in Heidelberg das wertvolleste Gut. Menschen und besonders Frauen werden heute so alt wie niemals zuvor. Schön ist es gesund zu bleiben und bis ins hohe Alter eine gute Lebensqualität zu haben.

Für ein gesundes Leben müssen Sie etwas tun; dazu gehört die Gewichtsoptimierung, gesunde Ernährung und Bewegung. Zusätzlich können Sie empfohlene Vorsorgeuntersuchungen nutzen und, wenn Sie einmal krank sind, echte Experten zu Rate ziehen.

In unserer Sprechstunde bieten wir Ihnen und Ihrer Familie eine geballte Kompetenz in Sachen Frauengesundheit und Schwangerschaft an. Unser Angebot umfaßt:

  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung
  • DEGUM-Mammasonografie
  • differenzierte Kolposkopie (Lupenbetrachtung des Genital)
  • Impfberatung
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Harninkontinenzsprechstunde
  • Hormonsprechstunde
  • Teenagersprechstunde

 

Krebs kann vermieden werden!

Eine gynäkologische Krebsfrüherkennungsuntersuchung besteht aus der Beurteilung der Brüste und des Unterleibes.

Seit vielen Jahren wird in Deutschland mit dem jährlichen Pap-Abstrich unter kolposkopischer Kontrolle erfolgreich gegen den Gebärmutterhalskrebs vorgegangen. Diese Krebserkankung tritt häufig in jungen Jahren auf und entsteht aus einer Infektion mit sogenannten Humanen Papillomaviren, die bei Geschlechtsverkehr übertragen werden. Die Krebsvorstufen können wir schon lange nachweisen. Doch dann ist die Krebserkrankung bereits im Entstehen. Heute können wir dank modernster Nachweismethoden schon die Viruserkrankung nachweisen und diese sogar durch eine Impfung verhindern.

Zu einer ordentlichen Krebsvorsorgeuntersuchung gehört unseres Erachtens ein kompetente Ultraschalluntersuchung des Unterleibes und der Brüste. Diese können wir Ihnen in unserer Sprechstunde ebenso anbieten wie eine hochqualitative Mammographie. Bei Bedarf können wir jederzeit die Einrichtungen der Universitätsklinik in Anspruch nehmen (z.B. Kern-Spin-Tomographie der Brüste).

Sie sind sich unsicher und brauchen eine zweite Meinung?

Dann sind Sie bei uns in Bezug auf gynäkologische oder geburtshilfliche Fragestellungen genau richtig!

Wir können Ihnen für die folgenden Indikationen eine/n Expertin/en anbieten:

  • Brustchirurgie (inklusive Schönheitsoperationen)
  • Bösartige Erkrankungen der Brust oder des Unterleibes
  • Veränderungen des äußeren Genitals, der Vagina und des Gebärmuttermundes
  • Blutungsstörungen durch zu starke, zu lange, zu häufige Blutungen oder Blutungen in den Wechseljahren
  • Harninkontinenz
  • Senkungen der Gebärmutter und der Scheide
  • Gebärmutterentfernungen
  • Schlüssellochchirurgie (Eierstöcke, Gebärmutter)
  • Kosmetische Operationen der Brüste und des Genitales
Termin buchen
Unser Ärzte-Team

Ihr Ärzte-Team

Prof. Dr. med. Prof. h.c. Christof Sohn

Chefarzt

Dr. med. Petra Beuter-Winkler

Leitende Oberärztin Geburtshilfe

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe,
QMB

Dr. med. Patricia Rapp-Albert

Leitende Oberärztin operative Gynäkologie

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe,
Spezialgebiet Beckenboden / Urogynäkologie,
Da Vinci® Operateurin,
Palliativmedizin,
Akupunktur

Kontakt

06221-483 208
Privatsprechstunde
Prof. Dr. med. Prof. h.c. Christof Sohn
06221- 483 404
sekretariat.gyn@stadtmission-hd.de
Zeppelinstraße 11 - 33 69121 Heidelberg

Cookie Einstellungen

Essentielle Cookies (1)

Cookie-Zustimmung (1)

Name
cookieConsent
Anbieter
System
Zweck
Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers für Cookies auf der aktuellen Domain.
Ablaufzeit
1 Jahr ab dem Setzen / Update
usersheart-pulsecrosscross-circle